Brillianten kaufen



Diamanten & Brillanten kaufen?

Der Diamantpreis ist derzeit stetig am steigen, das bedeutet, dass man, wenn man das nötige Kleingeld besitzt auch kaufen soll. Die Diamanten dienen als Wertanlage. Glaubt man dem Trend am Weltmarkt, so sind zur Zeit große Diamanten in der unteren Preiskategorie gefragt.

In Indien und vor allen Dingen in China wurden Diamanten als Wertgeldanlage gekauft. Hier kauft man ganz billige Diamanten und keine Brillianten in großen Mengen auf.

Der russische Markt ist ebenfalls ein neuer Markt. Hier werden Riesenmengen von Diamanten und Brillianten aufgekauft. Im Bereich der Halbkaraten ist der Markt etwas überlaufen und hier ist der Verkauf etwas ins Stocken geraten.

Diese Halbkaräter sind in Russland, China und Indien derzeit, aus welchen Gründen auch immer, nicht gefragt. Dies kann sich in Zukunft aber auch schnell wieder ändern. Sollte er wieder gefragt sein der Halbkaräter, so sind hier eigentlich die größten Preissteigerungen zu erwarten. Halbkaräter sind derzeit so billig wie seit 30 Jahren nicht mehr. Hier sollte für den Aufkäufer ein besonderes Augenmerk gelegt werden.

Ist ein konfliktfreier Diamantenkauf möglich? Wie ist der Umgung mit den sog. Rohdiamten? Eine Antwort zu diesen Fragen finden Sie im sog. Kimberley Prozess und den damit verbunden System of Warrenties (SoW). An diesem Prozess haben sich weltweit bisher 68 Nationen angeschloßen. Diese Überwachung des Rohdiamanten dient der Verwendung dieser Edelsteine. Oftmals werden nämlich Diamanten zur Kriegsfinanzierung genutzt. Mehr Infos zum Kimberley Prozess, Rohdiamanten & Diamantenkauf.

Was wird aus dem Diamanten in Zukunft, wie geht es weiter auf dem Diamantenmarkt?

Auch Edelmetalle wie Gold & Silber ziehen die Menschen seit Jahrhunderten magisch an. Auf folgenden Seiten finden Sie praxisnahe Tipps rund um den Kauf von Gold und Silber:

Gold Kauf Informationen – gold.finanz-sektor.de
Silberbarren kaufen – silber-kaufen-verkaufen.de